Die Elterninitiative krebskranker Kinder an der Vestischen Kinderklinik Datteln e.V.

  • Die Elterninitiative krebskranker Kinder besteht seit 1985. Sie unterstützt betroffene Eltern krebskranker und ehemals an Krebs erkrankte Kinder.
  • Der Verein bietet u.a. den Kontakt zu anderen betroffenen Eltern, damit niemand mit seinem Schicksal allein bleiben muss.
  • Es gibt Feste und gemeinsame Ausflüge. Außerdem werden die Station und auch Familien in Notlagen finanziell unterstützt.


Treffen der Elterninitiative

Im Jahre 1985 gründete sich die Elterninitiative als Zusammenschluss betroffener Eltern krebskranker bzw. ehemals krebskranker Kinder. Die Treffen der Elterninitiative bieten die Möglichkeit des Kontaktes von Eltern, die ähnliche Schicksale, Erfahrungen und Probleme verbinden.

Die Elterninitiative möchte so einer Vereinzelung be- troffener Eltern entgegenwirken, Möglichkeiten der Zusammengehörigkeit bieten und durch den persönlichen Kontakt untereinander Hilfestellungen geben und stützen.


Elternhaus "Villa Sonnenschein"

Die Elterninitiative bietet Eltern die Möglichkeit zur kostenlosen Übernachtung in unserem Elternhaus der "Villa Sonnenschein" an, das sich in unmittelbarer Nähe der Klinik befindet. Hier haben die Eltern die Möglichkeit, sich vom Stationsalltag zurückzuziehen, durch ungestörten Schlaf neue Kraft zu tanken oder sich mit anderen Eltern auszutauschen.


Bilderstecke: 14.08.2014 I G. Jungmann